Tanzen und Turnen für Kinder und Jugendliche

Während die Dreifachturnhalle saniert wurde und der Übungsbetrieb auf andere Räumlichkeiten ausweichen musste war unsere Turn-Spartenleiterin Ellen Mannott nicht nur in der Turnhalle fleißig: Sie hat weitere Übungsleiterinnen gewinnen können.

Nachdem der Landkreis Wittmund nun bekannt gegeben hat, dass die Esenser Dreifachhalle ab dem 05.Februar 2020 wieder für den Sportbetrieb freigegeben werden kann, können wir stolz unser Angebot für Kinder und Jugendlich vorstellen, die Freude am Turnen und Tanzen haben.

Alle Angebote sind in der Tabelle zusammengefasst. Wenn ihr Fragen habt oder euch, bzw. euer Kind anmelden möchtet, wendet euch gerne an die angegebenen Übungsleiter.

Alle Angebote starten, soweit nicht anderes kommuniziert wird, im 2. Schulhalbjahr (05. Februar 2020)!

Kindersport beim TuS Esens

 

Hier findet ihr das Angebot und weitere Hinweise zu unseren Skippies.

 

DANKE Ellen

Der Vorstand des TuS und der Landessportbund haben am 2. Advent auf dem Weihnachtswald unsere Ellen überrascht.

Nach dem wieder einmal begeisternden Auftritt ihrer Tanzmäuse sind die kleinen Tänzerinnen auf der Bühne geblieben. Alfred Hellmers vom Kreissportbund und Hanno Sassen entrollten ein großes Banner und Pogo überraschte Ellen mit einer kleinen Laudatio.

Für ihr langjähriges – und hoffentlich noch langes – Engagement im Turnbereich sollte Ellen mit dieser Überraschung gedankt werden. Gerade nach dem Brand der Dreifachhalle hat Ellen viele (oder alle) in Hebel in Bewegung gesetzt, um den Übungsbetrieb bestmöglich aufrecht zu erhalten.

Ellen, VIELEN DANK für dein ehrenamtliches Engagement!