Kindersport

Zwergensport (Eltern-Kind-Turnen)

Zielgruppe: 3 – 4-jährige

Termin: Dienstags 16:00 – 17:00 Uhr

Ort: Dreifachhalle Esens

Leitung: Hannah Harfst / Svenja Böhmer

Telefon: 01520/3405232

Beschreibung: 

Spiele und Übungen mit und ohne Ball

Zielgruppe: 4-6 jährige

Termin: Mittwochs 15:30 – 16:30 Uhr

Ort: Dreifachhalle Esens

Leitung: Meike Schröder

Telefon: 0171/3443191

Beschreibung: Kaum ein Sportgerät ist so vielseitig, wie der Ball! Motorik, Ausdauer, Koordination und jede Menge Spaß. (Fast) Alles mit dem Ball!

Sportfreunde

Zielgruppe: Kinder im 1. und 2. Schuljahr

Termin: Montags 15:30 – 16:30 Uhr

Ort: Dreifachhalle Esens

Leitung: Steffi Rosenbohm

Telefon: 04971/946436

Beschreibung: Allgemeines Grundlagentraining im Gerätturnen, aber auch Gymnastik oder Rhythmustraining, sowie Akrobatik oder Spiele sind Inhalte der wöchentlichen Übungsstunden. Im Sommer darf die Teilnahme am Sportabzeichen nicht fehlen.

 

Gerätturnen I

Zielgruppe: Kinder im 3. und 4. Schuljahr

Termin: Montag 16:00 – 17:30 Uhr

Ort: Dreifachhalle Esens

Leitung: Anja Micka-Janßen & Claudia Otten

Telefon: 0173 8817163

Beschreibung: Die erlernten Fähigkeiten werden weiter ausgebaut: neue Geräte, höhere Geräte, weitere Übungen geben neue Impulse sorgen für abwechslungsreiche Übungsstunden.

 

Montagsturner (Gerätturnen II)

Zielgruppe: 11-18 Jahre

Termin: Montag 18:00 – 20:00 Uhr

Ort: Dreifachhalle Esens

Leitung: Annelie Hertzog

Telefon: 01525 3974238

Beschreibung: Turnen mit und an Geräten gehören ebenso wie Spiele und Gymnastik zu den Inhalten der Übungsstunde. Die Übungen werden komplexer, die Geräte höher.

KINDERTANZ I: „Tanzmäuse“

Zielgruppe: 3-6 Jahre

Termine:  Mittwochs 15:00 – 16:00 Uhr & 16:00 – 17:00 Uhr

Ort: Gymnastikraum der Dreifachhalle

Leitung: Ellen Mannott & Lena Gerdes

Telefon: 04971/290790

Mobil: 0152/53974238

E-Mail: joerg.mannott@ewetel.net

Beschreibung: Inhalte der Tanzstunde sind leichte Tänze, Sing- und Fangspiele. Durch Umgang mit Seilen, Tüchern, Reifen, Säckchen etc. wird die Feinmotorik gefördert. Der Spaß an der Bewegung steht hier natürlich im Vordergrund.

Teile diesen Beitrag