Lilo Neumann rückt in die 2. Reihe

Mit 85 Jahren meint sie, es sei genug: Lilo Neumann gibt die Leitung ihrer Sportgruppe ab. „Aber ich werde noch weiter in der Gruppe aktiv bleiben!“, betont Lilo nach der kleinen Dankesrede unseres 1. Vorsitzenden Holger Janssen.

Die Gruppe wurde 1975 von Lilo Neumann gegründet und feiert in diesem Jahr 45-jähriges Bestehen! Bereits vorher hat sie 11 Jahre lang mit mindestens genauso viel Freude das Kinderturnen geleitet. Lilo, vielen Dank für die jahrelange Treue und Einsatzbereitschaft für unseren TuS Esens!

Wir wünsche dir weiterhin viel Freude mit deinen Mädels und noch viele glückliche Stunden mit deiner lieben Familie.

Die Judosparte trauert um Katrin Simper, geb. Beinroth

Im vergangenen Sommer machte Katrin Simper, als Katrin Beinroth Europameisterin von 2003, mit ihren Trainingseinheiten, Autogrammstunde und gemeinsamem Grillabend das Trainingslager zu einem wunderbaren Erlebnis. Nun ist sie plötzlich, im Alter von 38 Jahren, eingeschlafen.
Die Judosparte ist schockiert und hat tiefes Mitgefühl mit ihrem Ehemann und ihrer siebenjährigen Tochter.
Trainingseinheit mit einer Europameisterin
Marshmallows an der Feuerschale

Vieles neu in der Handballabteilung

Nachdem Björn Ammermann 16 Jahre lange die Handballsparte geleitet hat, hat sich mit Frauke Thedinga eine Nachfolgerin gefunden. Frauke wird bei bei dieser neuen Aufgabe tatkräftig von Merle Eden unterstützt werden. Björn: VIELEN DANK! Frauke und Merle: EIN GLÜCKLICHES HÄNDCHEN!

Auch auf der Trainerposition der Damenteams gibt es Wechsel. Wir DANKEN Holger Weerts und Jens Mennenga für ihre Arbeit und wünschen Andreas Meinke VIEL ERFOLG!

weiterlesen