JSG Esens-Dornum steigt auch mit der A-Jugend in die Bezirksliga auf

Die A-Jugend der JSG Esens-Dornum ist Meister in Ostfriesland Liga geworden und somit ebenfalls wie die C-Jugend in die Bezirksliga aufgestiegen. Nachdem in der Vorrunde der erste Tabellenplatz belegt werden konnte so spielten in der Rückserie die ersten drei aus jeder Staffel den Ostfrieslandmeister aus. Hiervon wurde das erste Spiel gegen die SpVg Aurich verloren und gegen Strudden wurde ein 3:3 Unentschieden erzielt. Alle anderen Spiele wurden gewonnen. Kurios war das am letzten Spieltag noch drei Mannschaften hätten Meister werden können und es hing von der Konstellation ab, wie die SpVg Aurich gegen die JSG Rot-Weiß Emden spielt. Die JSG Esens-Dornum war mit ihrem Spielplan schon durch schon. Die beiden Konkurrenten hatten den Spieltag verlegt. Somit musste man das Ergebnis der Gegner abwarten. Die JSG Rot Weiß Emden bezwang die SpVg Aurich mit 3:1 Toren, so dass am Ende der direkte Vergleich zwischen der JSG Esens-Dornum und Emden ausschlaggebend war. Den direkten Vergleich hatten die hat JSG Esens-Dornum mit 2:0 gewonnen. Somit standen die Kicker aus der Herrlichkeit und der Bärenstadt als Meister der Ostfrieslandliga fest. Nach einem Jahr JSG Esens-Dornum konnten somit die A-Jugend und die C-Jugend in die Bezirksliga aufsteigen und werden versuchen in der neuen Saison die Klasse zu halten. Für die Vereine ist das ein großer Erfolg. Die Meisterschale wurde am 9. Juli auf dem Kreis Jugendtag in Westerende vom Staffellleiter übergeben. Die A-Jugend wurde in der Saison trainiert von Ralf Aumann und Holger „Pogo“ Janssen, die die Mannschaft auch in der neuen Saison weiter betreuen werden.

Neuer Fußball-Jugendobmann

Dennis Rodenbäck heißt der neue Fußball-Jugendobmann in unserem TuS!

Der Fußballobmann und 2. Vorsitzende Eike Janßen brauchte nicht viel Überzeugungskraft, um Dennis für diese Aufgabe zu gewinnen.

Dennis wird sich um die Belange der Jugendmannschaften kümmern, mit Rat und Tat zur Seite stehen und notfalls den passenden Ansprechpartner finden.

Sein Stellvertreter wird Hanno Sassen.

 

Last Minute Sieg der Zwooten

Endlich war es soweit. Nach zuletzt zwei Niederlagen in Serie stand die Zwoote etwas unter Zugzwang, jedoch wurden durch eine geschlossene Mannschaftsleistung die 3 Punkte in Esens gehalten. Der erste Heimsieg der Saison war eingefahren und die dritte Halbzeit konnte endlich entspannter angegangen werden als bisher, da es keinen Rückstand zum Aufholen gab! weiterlesen