Traumstart der JSG Esens-Dornum C1-Jugend

Die JSG Esens-Dornum konnte auf dem Esenser Kunstrasen einen guten Saisonstart hinlegen.

Jonah Müller traf bereits nach 5 Minuten zum 1:0. Durch hohes Anlaufen ließen die Esenser den TuS Strudden kaum in Spiel kommen. Das Ergebnis konnte bis zu Halbzeit auf 7:0 ausgebaut werden. Die Trainer Jan Lamberti und Dominik Brandes zeigten sich zur Halbzeit sehr zufrieden. Auch nach der Halbzeit dominierte die JSG das Geschehen.

Die Ausgeglichenheit der Mannschaft zeigt sich über die diversen Torschützen, wobei Lasse Ennen sich mit 6 Treffern an die Spitze der Torschützenliste setzte.

Am Ende hieß es 13:0 für den Gastgeber.